Download What's Up! apps on your mobile device
With What's Up! mobile apps you can:
  • Learn about the events happening in the greater region.
  • Find the nearest events to you on a map.
  • Create your own events and share them with everybody else for free.
  • Get notified of important events and information.
  • Vote for your favorite events and bookmark them.
  • Follow the trend of fuel prices.
  • Get public transport departure times and bookmark your most used bus stops.
  • Get the status of public parkings in and around the city.
  • and gain many more benefits!

Wann: 07.12.2018, 14:00 – 18:00 Uhr

Wo: Studihaus, Universitätsring 12b, 54286 Trier

Wer: Anfänger und Fortgeschrittene

Kosten: 10,- Euro

Teilnehmeranzahl: 6-12

Anmeldung über astakult@uni-trier.de.

Der Blues ist die Grundlage der gesamten Popmusik und bis heute wird

er in unendlichen Varianten weiterentwickelt und gespielt. Der Blues

ist aber auch, neben dem Jazz, das Musikgenre, in dem Jams und

Improvisation einen großen Stellenwert einnehmen und dazu einladen,

selbst zu experimentieren.

Morgan Henx, Multiinstrumentalist und freiberuflicher Musiker,

vermittelt in diesem Workshop mit starkem Praxisbezug die Grundlagen,

die es braucht, um sich den Blues selbstständig zu erschließen –

ohne dass ihr große, musiktheoretische Vorkenntnisse benötigt.

Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene,

motorische Grundlagen werden allerdings vorausgesetzt, d.h. ihr

solltet in der Lage sein, Akkorde zu greifen. Der Fokus liegt auf

Rhythmus und Strumming-Techniken einerseits, auf der pentatonischen

Tonleiter und ihren Variationsmöglichkeiten andererseits. Mitgebracht

werden muss eine Gitarre – wenn es eine E-Gitarre ist, zusammen mit

Klinkenkabel und einem kleinen Verstärker – und ein Stift.